Herzlich willkommen bei der St.-Ursula-Stiftung


Intention

Informieren Sie sich über die Projekte, die mit unseren Stiftungsgeldern gefördert werden und über die Errichtungsurkunde und die Satzung der St.-Ursula-Stiftung.

mehr

Historie

Die Geschichte der Ursulinen in Attendorn seit 1907. Von heiligen Bergen, höheren Mädchenschulen, Oberlyzeen – und von einer erstaunlichen Erfolgsgeschichte.

mehr

Kuratorium

Die Mitglieder aus Kuratoriums: Vertreter des Schwesternkonvents der Schulen und der unterstützenden Sparkasse setzen sich ein für die Ziele der St.-Ursula-Stiftung.

mehr

St.-Ursula-Stiftung

Die Schwestern der Ursulinen haben die Geschichte und das Leben der Stadt Attendorn seit über 100 Jahren nicht nur begleitet, sondern auch entscheidend mitgeprägt. Nachdem sie keine aktive Rolle mehr am St.-Ursula-Gymnasium und an der St.-Ursula-Realschule spielten, wollten sie trotzdem ihre Verbundenheit mit den Schulen zeigen. Deshalb strebten sie nach intensiven Beratungen durch die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem die Gründung einer Stiftung an. Das Ergebnis dieser Beratungen:   Der 19.12.1997 war der Gründungstag der St.-Ursula-Stiftung. Das Ziel der Stiftung ist die Förderung der St.-Ursula-Schulen durch den Konvent der Ursulinen über die Zeit der Trägerschaft durch die Ursulinen hinaus. Mit den Erträgen der Stiftung wurden seitdem zahlreiche Maßnahmen an beiden Schulen initiiert und gefördert.